http://3-37.de/pages/gaestebuch.php


Bitte teilt hier Eure Ideen, Eindrücke, Bemerkungen, Lob oder Kritik mit.
Ich freue mich über jede Anregung.

Leider verlangt das deutsche Recht eine Inhaltliche Kontrolle von solchen Gästebüchern, daher bin ich gezwungen alle Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte habt Verständnis wenn Euer Beitrag nicht sofort erscheint und/oder inhaltlich soweit "korrigiert" wird, das er rechtskonform ist.

Danke für Euer Verständnis!

Ins Gästebuch eintragen

Gerold Schelm Jul 08 2021 9:12 PM
Moin,
ich war von 1986 bis 1988 in der 4./37 als BCO in Belum und danach bis Ende 1989 als BOO/TD im BOC in Belum.
Schön, dass es diese Seite gibt! Habe mich gefreut, Namen wie Manfred Kröger und Voler Rönnebeck zu lesen. "Messerjocke" Hartmut Fischer und sein Spieß Affelt sind natürlich auch noch in (weniger guter) Erinnerung. Van Laak war damals ERKO. Meine Co-BCOs waren Jörg Köck und Bernd Hülsmann. In meiner Crew waren OFw Andreas Jeske (BCA), HG Rainer Klie am CWTDC, OFw Klaus und der Mittlere der drei Daltons (der jüngste war Crew Chief, der Mittlere FCO, der Älteste 228) als FCO, SU Kai Wernitsch als Recorder. 221 war OFw Matthias Prange, 227 OFw Schnars. Der zweite Crew Chief war SU Pazem.
Wir bekamnen öfter Mal Besuch von der Battaliosn-SPAG unter Hauptman Bielarz, manchmal auch von der Regiments-SPAG. Habe kein ORE in den Sand gesetzt, immer ein valides "Blazing Skies", dank meiner hervorragenden Mannschaft!!
1987 beim TACEVAL wurde ich das erste Mal Vater, habe die Info damals vom TO Hptm Kröger über die Intercom bekommen. Der Chef Maj Fischer hatte mich damals nicht zur Entbindung freigestellt, meine Frau war in Aurich, ich im Raum Cuxhaven unterwegs. Sowas wäre heute undenkbar, schließlich war das nur ein fu## TACEVAL und nicht der 3. Weltkrieg. Aber so waren damals die Zeiten. Heute undenkbar! Viele Grüße an alle, die sich an mich erinnern.
Andreas Kipp May 14 2021 9:53 PM
Ich war von 86 bis 90 bei der 4/37 als Abschuss Crewchef. Jens Fröhlich kenne ich auch als Pers. oder OFW Schütte, Arbatschat, SU Axel Meyer, Lutz Volkensfeld, Spieß Horstmann, Major Schlembach, OL Huber hin und wieder fallen mir noch andere Kameraden ein.
Die Zeit damals in Gudendorf oder Fort Bliss, Namfi auf Kreta war schon einzigartig!
Und ich hoffe das es noch mehr Ehemalige gibt die noch darüber nachdenken!
Gruß
Harald Gerhards Feb 02 2021 1:02 PM
Noch ein Nachtrag zu meinem letzten Eintrag:
Soeben habe ich 24 Fotos von 1970/71/72 ins Internet hochgeladen.
Sie sind zu finden bei Facebook auf der Seite „FlaRak 37 Cuxhaven“.
Vielelicht erkennt ja jemand etwas Bekanntes wieder.
Harald Gerhards Jan 25 2021 12:41 PM
Wow – 50 Jahre ist es her und heute finde ich diese Seite.
Meine Grundausbildung war in Goslar.
Die anschließende Bundeswehrzeit war von Anfang 1971 bis Herbst 1972
beim 3. FlaRak-Bat. 37 in Cuxhafen – Dienst in der Stellung Krempel.
Ich habe seinerzeit einen Super8-Film erstellt, den ich inzwischen digitalisieren ließ.
Dieses Video habe ich soeben auf Youtube hochgeladen.
Er ist in Kürze zu finden unter:
https://youtu.be/A43jppeTYDo
Vielleicht gibt es ja Kameraden, die sich noch an Harald Gerhards erinnern.
Ole Bödeker Sep 27 2020 11:28 AM
Erich Bödeker ist letztes Jahr im Alter 97 verstorben.
Uwe Schildt Apr 23 2020 7:44 PM
Gerd Biester ist am 13.4.2020 mit 89 verstorben.
Olaf Baltschinat Feb 27 2020 12:36 PM
Hallo Gerhard Biester,
die besten Grüße an Dich - ich hoffe Dir geht es wieder gut.
Auch an alle Kameraden schöne Grüße.
Ich war "Mitglied" der A-KB 1977/78.
Grüße an OfW Panten
Gerhard Biester Feb 01 2020 3:15 PM
An alle Ehemaligen der 3/37,
Euer alter Spieß grüßt alle ehemaligen alten Kameraden. Nach schwerer Krankheit möchte ich mich mal wieder melden. Mir geht es gesunddheitlich einigermaßen dem Alter entsprechend gut. Ich würde mich freuen von den ehemaligen, die sich noch meiner erinnern zu hören. Nochmals viele Grüße
G.Biester
Johann (Hannes) Krausen Aug 10 2019 2:30 PM
Hallo allerseits, es ist dieses Jahr 40 Jahre her, dass ich meinen Dienst bei der 3/37 beendet habe. Und heute finde ich diese Seite. Ich war von 72 bis 79 in der 3. und mir kommen beim durchblättern des Gästebuchs viele Erinnerungen hoch. Viele bekannte Namen tauchen auf, aber leider ist zu den meisten der Kontakt verloren gegangen. Mit Siggi Nawrath vom ZiSi Trupp hatte ich noch Kontakt, aber leider ist Siggi auch schon vor 3 Jahren verstorben.
Ich wünsche euch alles Gute und vielleicht ergibt sich ja doch noch ein neuer/alter Kontakt.
Hannes Krausen
Volker Rönnebeck Apr 15 2019 5:27 PM
Lang, lang ists her. Ich war von 1982 bis 1986 BCO in der 3./37 und zum Schluß ein paar Monate kommandiert zur 2./37. Bei einigen Namen, die ich hier lese, kommen wieder Erinnerungen hoch. Natürlich StFw Biester, aber auch Orlowske, Ulbrich, Haring, Alder, Brede, Bremer, Hustedt, Schwarz, Schnurr, Simeit, Sonnenwald, Pongratz, Perk und viele andere. Viele Grüße aus El Paso an alle.
Ludger Berens Oct 06 2018 9:06 AM
Hubert Großebörger, ich würde mich freuen wenn Du telefonisch mit mir Kontakt aufnehmen würdest (0171-2135808).
Gruß Ludger
Thomas Thönnissen Feb 26 2018 4:13 PM
Hallo
Würde gerne ein paar Grüsse an meinem alten Spieß Stabshauptfeldwebel Biester senden ich bin Thomas Thönnissen und war von 1983 bis 1984 in Stellung in Krempel ...hoffe es kommt an und ich höre etwas von jemandem hier
Gruß
Th. Thönnissen
Dieter Weiss Dec 23 2017 11:41 AM
Hallo 3./37.Ich bin einigen Spuren aus meiner Vergangenheit nachgegangen und fand diese Seite. Ein Teil meines jungen Erwachsenenlebens ist mit den 37ern und besonders der 3.37 verbunden.
Ich war von Apr 74 bis März 71 beim Stab in Krempel. Namen fallen mir nicht mehr ein, allerdings habe ich noch das Bild eines markanten Stabsfeldwebels vor Augen, wie auch den OFw, der mich in die ersten Geheimnisse der Radartechnik einführte.
Nach Fürstenfeldbruck, Neubiberg, Heide dann ein Jahr in El Paso. Von April 73 an dann in Grimmershörn, dann Altenwalde. Hier gibt es noch einige Namen: Major "Ede" Winckelmann,
OLt Kuhlmann, Lt Walter, Lt Dörries, die HFw Biester, Orlowski, Ulbrich, Krafthöfer; die OFw, mit denen ich endlos viele Schichten, TacEvals, Jahresschießen und ähnliche
Übungen erlebte, Wilde, Nehlen, Brosinski, (der Name des 228 fehlt mir). Dann noch die Ofw und Fw Bremer, Kinast, Bludau, Müller.
Ich denke immer noch oft an die zwei Kameraden meiner KB, durch durch die Explosion umkamen. Neben diesen Beiden sind viele Kameraden gestorben, bei Manövern, Unfällen im Dienst oder auf dem Weg nach Hause.
Ein Denkmal haben sie nicht bekommen, wie auch jene nicht, die statt uns den Termin auf Kreta wahnehmen sollten und in der weißen Bergen abstürzten.
Ich wünsche allen Kameraden alles Gute für die Zukunft und würde mich freuen, wenn jemand mich direkt kontaktiert. Dieter(dot)Weiss(at)Hamburg(dot)de
Detlef Bieritz Dec 15 2017 11:52 AM
Schon mal vorab: Frohes Fest und Guten Rutsch ihr ollen Raketenwerfer :)
Hubert Großebörger Aug 25 2017 6:56 PM
Liebe 3/37er,
toll, dass es diese Seite gibt. Ich war von Aug./73 bis Sept. 74 als W 15er bei Charly. Anschließend habe ich Jura studiert und jetzt durch Pension als Vorsteher des Finanzamtes Lingen(Ems) die berufliche Zeit beendet. Gern erinnere ich mich noch an diese schöne Zeit. Spieß war damals der berühmte Biester, Chef Major Winkelmann. In unserem Zug war auch Holger Wilde (der, wie ich gerade gelesen habe, leider verstorben ist) und * Nehlen aus Wilhelmshaven. Zugführer war damals Lt. Weiss. An Jonny Broer kann ich mich erinnern, an Hptfw Orlowski, sowie an Bremer, Ulbrich und Kräfthofer. Mit Uwe Graß vom Niederrhein bin ich mal Streife gelaufen. Von den W15er erinnere ich mich an Norbert Hiller Essen, Ludger Behrens Paderborner Bereich, * Lülfs Paderborner Bereich, Bernhard Mersch Mettingen, * Feldmann Bereich Bünde, * Schmitz Münsterland, Werner Jagusch Bremen, * Grassing Düsseldorf.
Derjenige, der leider bei der Launcher-Explosion ums Leben gekommen ist, war * Bier aus Gelsenkirchen, der andere war ein W15er aus Melle bei Osnabrück. Schade!
Gern erinnere ich mich an die Zeit, als ich vom 20.08.74 bis 27.08.74 als FCO am Jahresschiessen in Kreta teilnehmen durfte. BCO war OLt Kuhlmann, weiterer FCO OFw Wilde und am CWAR Günther? Lülfs.
Viele Erinnerungen habe ich noch -
die ich auf Wunsch später noch mal mitteilen werde.
Mit den besten Wünschen
this is Charly over; out
 
1-15 von 69
nächste Seite >>
Letzte Änderung: 08.07.2021